Traumsymbole Traumdeutung

Impressum



Verantwortlicher im Sinne von § 18 Abs. 2 MStV:

Zarenga GmbH
Pfaffenweg 15
53227 Bonn

Telefax: +49 (0) 228 - 688203-105

Bitte senden Sie eine kurze E-Mail an info (at) zarenga.de

Fragen zum Partnerprogramm bitte unter partner (at) zarenga.de

Geschäftsführung: Sven Nobereit

Registergericht: Amtsgericht Bonn
Registernummer: HRB 20156
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE290457608
Steuer-Nummer: 206/5961/0513

6. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Sofern Sie über unsere Seite Verträge mit Dritten schließen, geben wir die zur Vertragsdurchführung erforderlichen Daten an diese Dritten weiter, damit diese den Vertrag erfüllen können (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO). Hierüber und über die im Einzelnen weiter gegebenen Daten werden Sie an der jeweiligen Stelle vorher informiert.

Ihre E-Mailadresse geben wir – nur, sofern Sie und in dem Umfang, in dem Sie vorher zugestimmt haben – an die im Zeitpunkt Ihrer Einwilligung auf unserer Seite namentlich genannten Sponsoren weiter, damit diese Ihnen an die E-Mail-Adresse Newsletter zu den von Ihnen gewählten und auf unserer Internetseite genannte Produktkategorien zukommen lassen können.

Sofern Sie jeweils gesondert in eine Weitergabe Ihrer uns mitgeteilten Telefonnummer oder Postadresse eingewilligt haben, geben wir diese Daten zum Zwecke des Marketings per Post bzw. Telefon an die zum Zeitpunkt Ihrer Einwilligung auf unserer Seite namentlich genannten Sponsoren weiter, damit diese Ihnen über diese Kanäle auf Sie zugeschnittene Produktwerbung zu den von Ihnen gewähnten, auf unserer Internetseite angegebenen Produkten zukommen lassen können.

Diese Weitergabe erfolgt im gesetzlichen Rahmen der Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO.

Wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) besteht, kommen wir dieser Verpflichtung nach. Gleiches gilt im Falle einer rechtlichen Auseinandersetzung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), im Falle einer Übernahme unseres Unternehmens durch einen Dritten oder einer Insolvenz (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Wir selbst haben nicht die Absicht, Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln (Art. 13 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Allerdings bedingt die Nutzung von Google Analytics und Google Fonts eine Übermittlung personenbezogener Daten an Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Google LLC ist Mitglied im EU-US Privacy Shield (www.privacyshield.gov). Ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission fehlt.

Abmeldung vom Newsletter

Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an abmeldung@zarenga.de oder nutzen Sie den Abmeldelink, der in jedem unserer Newsletter erhalten ist. Wenn Sie sich vom Newsletter unserer Sponsoren abmelden möchten, können Sie dies ebenfalls mit einer E-Mail an abmeldung@zarenga.de machen.


Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung für adality:
Diese Webseite nutzt die realTargeting-Technologie der adality GmbH, Neumarkter Str. 22, 81673 München („adality“) für die Schaltung von Targeting-Werbung. Die adality GmbH stellt Online-Werbetreibenden und Vermarktern Zielgruppenselektionen basierend auf realTargeting-Daten zur Verfügung, um relevante Cookies für eine Display-Advertising- Kampagne auszuwählen. Diese Selektion kann dann genutzt werden, um zielgerichtet in den entsprechenden Browsern die passende Bannerwerbung anzuzeigen.

Bei der Nutzung unserer Website wird auf Ihrem Endgerät von adality ein Cookie gesetzt. In diesem Zusammenhang wird Ihre im Rahmen unseres Login Prozesses angegebene E-Mail-Adresse verhasht und dieser Hash wird mitsamt Device und Cookie-ID an adality übermittelt. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse bzw. Mac-Adresse Ihres Rechners wird dabei vor Weitergabe der vorgenannten Informationen an adality durch Löschung entfernt, so dass adality Sie nicht identifizieren kann. Adality setzt für die Speicherung der Device- und Cookie-ID sowie des E-Mail-Hashwertes Amazon Web Services Inc. als Auftragsverarbeiter ein. Dies kann dazu führen, dass die vorgenannten Daten in ein Land übermittelt werden, welches nicht den gleichen Datenschutzstandards wie die Europäische Union gewährleistet. In diesem Fall stellt adality sicher, dass die Dienstleister vertraglich oder auf andere Weise ein gleichwertiges Datenschutzniveau garantieren.

Sie haben das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DS- GVO unterrichtet zu werden. Gerne können Sie von der adality eine Kopie dieser Garantien anfordern.

Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO mit Ihrer Einwilligung.

Dauer der Speicherung oder Kriterien zur Festlegung dieser Dauer
Das adality Cookie wird nach einem Jahr automatisiert gelöscht.

Widerspruchsmöglichkeit
Sie können jederzeit die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der individualisierten Online-Werbung mittels Klicks auf diesen Link widerrufen: http://adality.de/konsumenten#optout.